0751-5004-800
Kontaktformular
Unsere Standorte

Abbruchbagger KMC1600S - Ein Projekt, das Maßstäbe setzt


„Wenn in Deutschland neue, große Bauprojekte entstehen, muss in der Regel zunächst ein Altbestand abgebrochen und das Gelände revitalisiert werden. Auch nach einer Sprengung kann sich der weitere Abbruch noch in Höhen von mehr als 35 Metern abspielen. Auf so einer Baustelle stehen wir hier. Für solche Aufgaben braucht der Unternehmer die passenden Maschinen. Und hier ist KTEG der perfekte Partner. Mit unserer Erfahrung und Expertise sind wir darauf spezialisiert, ihm passgenau dieses Equipment zu anzubieten,“ erläutert Harald Thum, Geschäftsführer der KTEG GmbH, eine der Kernkompetenzen seines Unternehmens. 

„Nicht selten liegen die Anforderungen, wie auch hier in Lünen außerhalb des Rahmens. Wir entwickeln und bauen Lösungen für solche und andere Projekte in enger Abstimmung mit den Auftraggebern. Auch die Hagedorn Unternehmensgruppe ist bei uns fündig geworden und gemeinsam haben wir das Maschinenkonzept KMC in einer mehrmonatigen Projektphase punktgenau auf den Einsatz zugeschnitten.“

„KTEG steht für eine Lösung ohne Kompromisse. Sei es in der Beratung, der Entwicklung, dem Bau oder dem After-Sales-Service. Wir sind dank kurzer Wege immer für unsere Kunden da,“ führt Thum weiter aus. „Unser KMC ist in den Grundzügen vergleichbar zum bewährten Schweizer Taschenmesser. Aus einem großen Baukasten wählen wir bedarfsgerecht die passende Ausrüstung aus, die dann in der Kombination mit dem Anbaugerät perfekte Ergebnisse liefert. Dabei denken wir „out-of-the-box“, das heißt, wir fokussieren uns vollkommen auf die Branche und den geplanten Einsatz. Dieses Herangehen ist für die meisten Hersteller, die auf die Produktion von Großserien spezialisiert sind, nicht denkbar. Wir bei KTEG sind da flexibler und können von der Losgröße 1 bis hin zur Serie alles abbilden.“

Die feierliche Baggertaufe

Die feierliche Übergabe eines Baggers an den neuen Eigentümer hat bei der Kiesel Gruppe Tradition. Aber eine Übergabe in dieser Größenordnung erlebt man nicht alle Tage. Grund genug, dieses Ereignis im Stil einer Schiffstaufe zu inszenieren. Taufpatin und Geschäftsführerin Barbara Hagedorn ließ stilecht vor Gästen, Pressevertretern und Mitarbeitern eine stattliche 3-Liter-Sektflasche am KMC1600S zerschellen.

Direkt im Anschluss ging es an die Arbeit. Dabei zeigte der Abbruchbagger eindrucksvoll seine Leistungsfähigkeit, Kraft und Reichweite. Dank der verschiedenen Ausleger, wie der Tele-High-Reach-Ausrüstung, die er je nach Einsatz ankoppelt, ist er in der Lage, Abbrüche bis zu einer Höhe von 60 Metern auszuführen. Parallel dazu greift er je nach Einsatzanforderung auf eine sogenannte Triple-Boom-Ausrüstung zurück, die durch den Einsatz von Verlängerungsstücken schrittweise von 21 auf bis zu 36 Metern erweitert werden kann.

„Die neuen Herausforderungen und Dimensionen brauchen derartige Innovationen. Der KMC, der genau nach unseren Anforderungen entwickelt wurde, ist ein Leistungsträger, der unsere immer komplexer werdenden Rückbauprojekte effizienter bewältigen kann,“ sagt Thomas Hagedorn, geschäftsführender Gesellschafter der Hagedorn Unternehmensgruppe.

In den kommenden Monaten wird der KMC1600S einen wichtigen Beitrag dazu leisten, dass aus dem ehemaligen Industriegelände in Lünen neuer Lebensraum geschaffen wird.

Der KMC1600S ist auch weiterhin im Abbrucheinsatz unterwegs


Die Firma Hagedorn renaturiert das Gelände des ehemaligen Dolomitwerks in Hagen. Im Einsatz ist hier unter anderem Deutschlands größter Abbruchbagger - der KTEG KMC1600S - der hier seine Power demonstriert. Der extra für harte Einsätze konstruierte und entwickelte Abbruchbagger ist ein vollends durchdachtes Gesamtprodukt und agiert bis an die Grenzen der Physik. Mit Auslegerschnellwechselsystem ausgestattet, lässt sich in aller Kürze immer die passende Ausrüstung für den jeweiligen Einsatz anbauen - bis hin zu Abbrüchen in über 60 Metern Höhe.

KTEG GmbH unterschreibt Händlervertrag mit Hitachi Construction Machinery Japan

Wir freuen uns die Unterzeichnung eines Händlervertrags mit Hitachi Construction Machinery Japan Co., Ltd. bekannt zu geben. KTEG-Produkte sind jetzt auch in Japan erhältlich.

Mehr erfahren

KTEG P-Line belegt ersten Platz als Produkt des Jahres 2024

Wir sind stolz, mit unserer KTEG P-Line in der Kategorie Rising Star erfolgreich den ersten Platz bei den Produkten des Jahres 2024 belegt zu haben. Herzlichen Glückwunsch an die weiteren Sieger-Unternehmen der Preisverleihung durch das Baugewerbe Magazin im Coreum.

Mehr erfahren

Zero Emission Lösungen im Kiesel Mietpark

Der vollelektrische Kompaktbagger ZE85 des Spezialbaumaschinenherstellers KTEG ist ein Renner im Kiesel Mietpark. Mit dem KTEG Powertree kann auch die ortsmobile Ladeinfrastruktur mitgemietet werden.

Mehr erfahren

KMC1200S - Das Abbruchmonster aus Spanien

Am 11. Juni 2021 ging der KMC1200S als größter Abbruchbagger Spaniens in den Einsatz. Verkauf wurde die Maschine über den spanischen Hitachi Händler Hispano Japonesa de Maquinaria (HJM). Im Dienst des baskischen Abbruchunternehmens Lezama Demoliciones unterstützt der KMC die Abbrucharbeiten am ehemaligen Kohlekraftwerk Anllares.

Mehr erfahren

KTEG beim Kiesel Fußballcup 2023

Auch im Jahr 2023 kämpften Teams der Kiesel Group aus allen Regionen um den Wanderpokal. Die KTEG war als Titelverteidiger natürlich auch dabei.

Mehr erfahren

23 Nationen treffen sich beim KTEG Händlertreffen

Wir hatten die Ehre, im Coreum rund 90 Gäste aus 23 Ländern bei unserer KTEG-Händlertagung zu empfangen.

Mehr erfahren

Fossil-freie Baustellen: Die SBB setzt auf Elektrifizierung mit dem KTEG ZE85

Die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) haben sich das ehrgeizige Ziel gesetzt, bis 2040 ihre fossilen Emissionen nahezu auf null zu reduzieren. Dies betrifft nicht nur den eigenen Betrieb, sondern auch die Emissionen, die durch eingekaufte Dienstleistungen und Produkte entstehen.

Mehr erfahren

KTEG P-Line belegt ersten Platz als Produkt des Jahres 2024

Wir sind stolz, mit unserer KTEG P-Line in der Kategorie Rising Star erfolgreich den ersten Platz bei den Produkten des Jahres 2024 belegt zu haben. Herzlichen Glückwunsch an die weiteren Sieger-Unternehmen der Preisverleihung durch das Baugewerbe Magazin im Coreum.

Mehr erfahren

KTEG GmbH unterschreibt Händlervertrag mit Hitachi Construction Machinery Japan

Wir freuen uns die Unterzeichnung eines Händlervertrags mit Hitachi Construction Machinery Japan Co., Ltd. bekannt zu geben. KTEG-Produkte sind jetzt auch in Japan erhältlich.

Mehr erfahren

KTEG P-Line belegt ersten Platz als Produkt des Jahres 2024

Wir sind stolz, mit unserer KTEG P-Line in der Kategorie Rising Star erfolgreich den ersten Platz bei den Produkten des Jahres 2024 belegt zu haben. Herzlichen Glückwunsch an die weiteren Sieger-Unternehmen der Preisverleihung durch das Baugewerbe Magazin im Coreum.

Mehr erfahren
Zurück zur News-Übersicht